Features

Erstellen Sie Ihren persönlichen Fragenkatalog

Stellen Sie die richtigen Fragen

Mit preCon können Sie verschiedene Arten von Fragen erstellen.

Baumdiagramm

Das Baumdiagramm bildet das Rückgrat des Fragenbaums und bestimmt, in welcher Reihenfolge die Fragen gestellt werden. Öffnet der Kunde den preCon-Fragebogen, so werden diesem die Fragen basierend auf dem Ablauf des Baumdiagramms gestellt. Die ‚Startfrage‘ bildet dabei den Beginn, von welchem der Kunde sich wegarbeitet.

Was passiert bei Verzweigungen?

Durch Multiple- & Single-Choice-Fragen, können Verzweigungen erstellt werden. Wählt ein Befragter bei einer Multiple-Choice-Frage mehrere Antworten aus, so werden ihm auch alle gewählten Verzweigungen nach der Reihe angezeigt.

Was passiert bei mehrmals vorkommenden Fragen?

Kommt eine Frage mehrmals vor, so wird diese dem Befragten trotzdem nur ein einziges Mal gestellt.

Erhalten Sie Anfragen

Eine Anfrage enthält alle wichtigen Daten, die man kennen muss, um auf die Wünsche des Kunden einzugehen und diesen zu kontaktieren. 

Info

Behalten Sie den Überblick

So funktioniert die Statusvergabe

Die Vergabe von verschiedenen Status bei Anfragen erlaubt einen einfachen Weg zur Überwachung aller eingegangenen Anfragen.

Über das Drop-Down-Menü kann ein neuer Status gewählt werden, welcher dann über den Bestätigungs-Button gesetzt wird. Die Vergabe eines Status vereinfacht vor allem bei Arbeiten im Team den Workflow. Jeder Mitarbeiter erkennt anhand des Status auf einen Blick, welche Anfragen offen, welche bereits in Bearbeitung und welche bereits abgearbeitet wurden. Dadurch kann verhindert werden, dass mehrere Mitarbeiter an der selben Anfrage arbeiten.

Kostenabschätzung

Wichtig zu wissen ist, dass Produkte ein Add-On sind. Sprich sie sind nicht in jedem Preispacket enthalten. Produkte können Fragen und Antworten direkt zugewiesen werden, um Befragten eine unverzügliche Kostenabschätzung basierend auf dessen Antworten zu geben.

Auswertung

Wenn der Kunde mit dem Fragenkatalog fertig ist, kann er durch ein Kontaktformular eine Anfrage senden. In dieser Anfrage sind, wie schon erwähnt, die Antworten des Kunden zusammengefasst. Anhand dieser Informationen kann dann eine genaue Auswertung gemacht werden.

Was bezweckt die Auswertung?

Dank der Auswertung weiß der Unternehmer genau, was der Kunde von ihm will. Dadurch sparen sich beide Seiten zum Beispiel die Zeit für ein Kundengespräch.

Was macht man, wenn etwas bei der Auswertung unklar ist?

Der Kunde muss am Ende des Fragenkataloges ein Kontaktformular ausfüllen. Dadurch hat man automatisch die Kontaktdaten. Im Falle von Unverständlichkeiten kann der Kunde so kontaktiert werden.

Info

Zeitersparnis

Mit preCon sparen Sie Zeit und Nerven!

Dank der Möglichkeit viele Erklärungen bereitstellen zu können, können sich potenzielle Kunden intensiv mit Ihrem Angebot auseinandersetzen, weshalb Beratungsgespräche deutlich kürzer und zielorientierter ausfallen. Somit können Sie in der gleichen Zeit mehr Gespräche führen und damit mehr Projekte realisieren.

Sind Sie bereit für den nächsten Schritt?

Gerne senden wir Ihnen eine Info-E-Mail über preCon zu. Ihre E-Mail-Adresse wird lediglich für diesen Zweck genutzt.

    Investieren Sie
    in Ihre Zukunft!